Fortschritt

Zeitplan

Juni 2020
  • Auswahl von Astypalea als Projektstandort
September 2020
  • Rahmen des zwischen der Hellenischen Republik und dem Volkswagen-Konzern vereinbarten Projekts
  • Übernahme der Projektleitung durch die Hellenische Republik
  • Vorbereitung der Absichtserklärung
November 2020
  • Virtuelle Unterzeichnungszeremonie der Absichtserklärung
Dezember 2020
  • Anfangssitzung bezeichnet den Beginn der Projektumsetzung
  • Vorbereitung des Aktionsplans „E-Astypalea“
Januar 2021
  • Anfang der konkreten Planung für die Projektumsetzung
  • Baubeginn für die Höhereinstufung des Energienetzes und der Infrastruktur von Astypalea
Februar 2021
  • Aktionsplan für alternative Energieerzeugung in Astypalea
März 2021
  • Auswahl der Standorte für die öffentlich zugänglichen Ladepunkte
  • Festlegung des Rechtsrahmens für die „Pendelbusse auf Abruf“
April 2021
  • Aufbau der öffentlich zugänglichen Ladepunkte
  • Fertigstellung des Programms „E-Astypalea“ und der digitalen Plattform
Mai 2021
  • Übertragung der ersten örtlichen Elektronutzungsfahrzeuge in Astypalea
  • Beginn des gemeinsamen Forschungsprojekts der Universität Strathclyde und der Universität der Ägäis
Juni 2021
  • Das Projekt Astypalea: Intelligente und Nachhaltige Insel „von der Vision bis zur Aktion“. Veranstaltung zur Präsentation des Fortschrittsberichts in Anwesenheit des griechischen Premierministers, Kyriakos Mitsotakis, und des Vorstandsvorsitzenden des Volkswagen-Konzerns, Dr. Herbert Diess
  • Start der Plattform „E-Astypalea“
  • Übergabe der ersten örtlichen Elektronutzungsfahrzeuge vom Volkswagen-Konzern an die Polizei, die Hafenpolizei, die Zivilluftfahrt und die Stadtbehörde.
Timeline Story
  • Erste Probefahrt-Veranstaltung mit Elektroautos für die Bewohner von Astypalea.